16.6.2012 Martin-Luther-Kirche Emden

 

Das 168. Konzert des EKD-Projektes “366+1, Kirche klingt 2012″ findet als Kantatengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Emden statt.

Unter der Leitung von Kirchenkreiskantor Elmar Werner ist die Kantate “Man singet mit Freuden vom Sieg” von Dietrich Buxtehude (1637-1707) zu hören und das Leit-Lied der Woche “Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen” (EG 272) erklingt in einer Bearbeitung für Chor und Orchester, die der Dirigent verfasst hat. 

Neben den Chören des Kirchenkreises Emden-Leer treten das Emder Kammerorchester sowie das Vokalensemble “Contrapuncto Vocale” auf. Die Predigt in diesem Gottesdienst hält Superintendent Burghard Klemenz zu Psalm 36, der gleichwohl auch als Lied (EG 277) von der Gemeinde gesungen wird.

Fotos: Jonas Dunz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.