5.5.2012 St. Nicolai Lemgo

 

Das 126. Konzert des EKD-Projektes “366+1, Kirche klingt 2012″ findet als musikalischer Abendmahlsgottesdienst während des lippischen Kirchengesangstages unter dem Motto “Martin Luther und seine Lieder” in der St. Nicolai-Kirche in Lemgo statt.

Zu hören sind die Bläserchöre der lippischen Landeskirche, …

… Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre und Kantoreien, …

… der hochkonzentrierte musikalische Nachwuchs gleichwie …

… erfahrenere Sängerinnen und …

… Sänger aus den evangelischen Kirchengemeinden in Lippe.

Dirigiert werden die Chöre zum Beispiel von Friedemann Engelbert, Kantor der gastgebenden Gemeinde St. Nicolai, … 

… Volker Jänig, Kantor der benachbarten St. Marien-Kirche in Lemgo und …

… von Waltaut Huizing, Kantorin an der Stadtkirche in Bad Salzuflen.

Aus der Detmolder Christuskirche begleitet Kantor Burkhard Geweke an der Orgel und …

… die Besucher des Kirchengesangstages staunen nicht schlecht über die engagierte kirchemusikalische Fülle in so verschiedenen Variationen.

Die Predigt des Abendmahlsgottesdienstes hält Pfarrer Jörg Deppermann.  

Am Nachmittag vor dem Gottesdienst wird geprobt, gesungen und viel gelernt, …

… hier unter der fachkundigen Anleitung der Kinderchor-Leiterin Astrid Röhrs aus Bad Salzuflen.

An der Orgel: Johannes Pöld, Kantor der Detmolder Erlöserkirche

In der Zwischenzeit werde die Einträge in der Chronik begutachtet, bevor …

… das gewichtige Buch von den Detmolder Kantoren Christoph Kuppler (r.) und Burkhard Geweke (2.v.r.) weitergegeben wird an …

… die Lemgoer Kantoren Friedemann Engelbert (2.v.l.) und Volker Jänig (l.).

Nach dem Gottesdienst treffen sich rund um die Chronik (v.l.n.r.): Superintendent Andreas Lange, Matthias Melchert (Geschäftsführer des Landesverbandes Evangelischer Kirchenchöre in Lippe), Kantor Johannes Pöld, Kantor Christoph Kuppler, Astrid Röhrs, Kantorin Irmela Stukenbrok-Krebber, Kantor Volker Jänig, Landesposaunenwart Christian Kornmaul, Kantor Burkhard Geweke, Kantor Friedemann Engelbert, Pfarrer Jörg Deppermann und Tobias Treseler (Theologischer Kirchenrat)

Fotos: Uwe Rottkamp

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.