15.1.2012 St. Moriz-Kirche Coburg

Unter der Leitung von KMD Peter Stenglein präsentieren die Kantorei und der Posaunenchor St. Moriz das Leit-Lied der Woche “In dir ist Freude” – in Vertonungen von Giovanni Gastoldi, Georg Friedrich Händel, Michael Praetorius, Johann Sebastian Bach sowie des zeitgenössischen Komponisten Herfried Mencke. Darüber hinaus erklingen auch ein Choral- und ein Bläsersatz des Konzertleiters Peter Stenglein. 

Improvisationen an der Orgel gesellen sich zu den Werken für Chor und Posaunenchor.

Die 12 kg schwere Chronik – im Koffer angereist aus Wunsiedel – wird allen gezeigt, bevor …

… alle Mitwirkenden mit ihren Namen das Coburger Konzert in die Reihe der bisherigen Konzerte einfügen.

Neben Peter Stenglein (li.) wirkte Dekan Christoph Liebst (re.) mit Texten zwischen den Musikstücken an der 15. Veranstaltung von “366+1, Kirche klingt 2012″ mit.

Fotos: Hermann Herzog

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.