7.1.2012 Erlöserkirche Bayreuth

Auf ihrem Weg durch das Land reist die Chronik mit Dekanatskantor Paul Bars (li.) von Bad Berneck nach Bayreuth. Dort wird sie im 7. Konzert von “366+1, Kirche klingt 2012″ von Dekanatskantor Michael Dorn (re.) in Empfang genommen.

Im Kantatengottesdienst zum Abend erklingt die Kantate “Nun danket alle Gott” in der barocken Komposition von Georg Philipp Telemann.

Verwoben mit den einzelnen Abschnitten der Kantate predigt Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (oben auf der Kanzel).

Nachdem die Kantate verklungen ist, singt die Gemeinde selbst das Lied “Nun danket alle Gott” aus dem Gesangbuch und wird dabei vom Orchester unterstützt.

Hier zeigt Michael Dorn (re.) als musikalischer Leiter des Gottesdienstes die von den Bayreuthern gestaltete Doppelseite in der Chronik.

Das große schwere Buch zieht von allen Seiten neugierige Blicke an.

Nach einem Abschiedsfoto zieht das musikalische Band und mit ihm die Chronik weiter nach Würzburg.

Fotonachweis: Kirchenkreis Bayreuth und Evangelischer Presseverband

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.