3.6.2012 Marktplatz Wittenberg

Auf dem Wittenberger Marktplatz feiern über 1000 Menschen einen Gottesdienst unter freiem Himmel. Zwischen Lutherdenkmal und Stadtkirche wird daran erinnert, dass die Reformation eine landesweite Singebewegung auslöste

Pfarrer Dr. Johannes Block und Margot Käßmann, die Botschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland für das Reformationsjubiläum 2017, begrüßen Musici und Gemeinde

Der Kinderchor der Stadtkirche zeigt unter der Leitung von Heike Mross-Lamberti das Motto des Gottesdienstes: “Singen bewegt”

“Singt, singt dem Herren neue Lieder” (EG 286)

Vor dem Wittenberger Rathaus musizieren Chöre und Bläser der Region Wittenberg …

… und das ZDF überträgt den Gottesdienst live im Fernsehen

Margot Käßmann, die Botschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland für das Reformationsjubiläum 2017, hält die Predigt. Sie zeigt, wie bis heute das Singen eine “Erlebnisform des Evangeliums” ist. Sie fordert dazu auf, wieder mehr zu singen

“Du meine Seele singe” (Text: Paul Gerhardt 1653) vor der Wittenberger Stadtkirche, der Predigtkirche Martin Luthers

Der Kantor der Wittenberger Schloßkirche, Thomas Herzer, leitet den musikalischen Teil des Gottesdienstes

Margot Käßmann erteilt den Segen

Käßmann und Pfarrer Block danken nach der Fernsehübertragung der Gemeinde und den Mitwirkenden.

Die Sängerinnen, aber nicht nur die, hatten Spaß an der Musik und freuten sich, dass der drohende Regen ausblieb. Die Fotos aus Wittenberg sind von Andreas Schoelzel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.