8.9.2012 St. Nikolai Stralsund

Das 252. Konzert des EKD-Projektes “366+1, Kirche klingt 2012″ findet in der St. Nikolaikirche im Zentrum Stralsunds statt. Maurice van Lieshout, Leiter des Ensembles “Schola Stralsundensis” begrüßt das Publikum …

… in der ältesten der drei großen Kirchen der Hansestadt.

Das Ensemble spielt virtuos Werke aus der Renaissance, vorrangig aus dem 16. Jahrhundert.

Vom Konzert am Vortag in Sagard auf Rügen überbringt Kantor Frank Thomas (r.) die Chronik und gibt sie weiter an den Stralsunder Kantor Matthias Pech (l.).

Fotos: Kantorat Bergen/Rügen, Frank Thomas

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.