27.6.2012 St. Nicolai Altenbruch und St. Jacobi Lüdingworth

Das 179. Konzert des EKD-Projektes “366+1, Kirche klingt 2012″ ist eine Entdeckungstour für Schülerinnen und Schüler an zwei Orgeln, zuerst in der St. Nikolai-Kirche in Altenbruch und danach in der St. Jacobi-Kirche in Lüdingworth bei Cuxhaven.

Munter probiert der Nachwuchs die Orgelpfeifen aus, angeleitet von Annegret Schönbeck (hinten) von der Orgelakademie Stade.

Fasziniert lauschen alle den Orgelklängen, für den Eintrag in die Chronik …

… wurde zu vielen bunten Stiften gegriffen.

An der Orgel war Kantor Ingo Duwensee (l.) zu hören, Annegret Schönbeck (Mitte) begleitete die Schülergruppen und Kantor Michael Merkel (r.) brachte die Chronik im Koffer vom Konzert am Vortag aus Bad Rehburg mit.

Fotos: Christoph Schönbeck

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.