23.3.2012 Evangelische Stadtkirche Herborn

Das 83. Konzert des Projektes “366+1, Kirche klingt 2012″ der EKD erklingt am 23. März 2012 in der Ev. Stadtkirche im hessischen Herborn. Der Kammerchor der Herborner Kantorei unter der Leitung von Dekanatskantorin Regina Zimmermann-Emde, die Gesangsklasse Mona Debus sowie das Barock-Ensemble Frankfurt präsentieren Motetten sowie Instrumentalwerke von J.S. Bach und Heinrich Schütz.

Im gefühlvollen Wechselspiel zwischen dem Streicher-Ensemble und der Solistin Gesine Kalbhenn-Rzepka an der Geige füllt J. S. Bachs Violinkonzert in E-Dur den Kirchenraum.

Zu Beginn des Konzertes bringt Dekanatskantor Burghardt Zitzmann aus Gladenbach die Chronik als ein verbindendes Element des bundesweiten Projektes nach Herborn und überreicht sie seiner Kollegin Regina Zimmermann-Emde.

Mit begeistertem Applaus wird den Künstlerinnen und Künstlern für den gelungenen Konzertabend gedankt.

Fotos: Klaus Kordesch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.