19.8.2012 Inselkirche Kirchdorf auf Poel

Das 232. Konzert des EKD-Projektes “366+1, Kirche klingt 2012″ findet in der Inselkirche in Kirchdorf auf der Ostseeinsel Poel statt. Das Blechbläserensemble “The Goethles” des Schweriner Goethe-Gymnasiums tritt in diesem musikalischen Gottesdienst auf.

Nicht zu übersehen: Der 47 Meter hohe Kirchturm der Inselkirche, die zu einem Gottesdienst nach dem Cantionale von Theodor Kliefoth (1810-1895) einlädt.

“The Goethles” begrüßen die Gottesdienstbesucher am Haupttor des Kirchhofes mit geistlicher Musik aus der Reformationszeit.

Der Heidelberger Organist Christopher Noll begleitet die Gemeinde nach der Gottesdienstordnung von Kliefoth, die u.a. mittelalterliche Hymnen enthält.

Feierlich und kräftig präsentieren “The Goethles” das Leit-Lied dieser Woche “Suchet zuerst Gottes Reich in dieser Welt” (EG 182) und …

… vom Poeler Kirchenchor erklingt “Allein Gott in der Höh sei Ehr” nach einem Satz von Michael Praetorius (1571-1621).

Die Predigt in der Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert hält Pastor Dr. Mitchell Grell …

… und zeigt gemeinsam mit dem Kirchenältesten Rico Zehr der Gemeinde die Chronik, die nach dem Gottesdienst nach Russow weiterreist.

Fotos (von oben nach unten gezählt): Christine Zädow (1, 4, 8), Mareike Grell (3, 5, 6, 7) und Mitchell Grell (2)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.